Neuseeland-Dollar steigt gegen Yen

02/12/2019
Posted in Nachrichten
02/12/2019 AdamantFX

Neuseeland-Dollar steigt gegen Yen

Neuseeland-Dollar steigt gegen Yen

Am Montag, dem Ende der Handelssitzung, zeigte der neuseeländische Dollar positive Zahlen für die lokale Wirtschaft. Ohne Inflation erzielten die Einzelhandelsumsätze in Neuseeland im dritten Quartal einen Umsatz von bis zu 1,6%, verglichen mit einem leichten Umsatz von bis zu 0,2% im zweiten Quartal. Wirtschaftswissenschaftler forderten ein Wachstum von nur 0,5%, und die Erholung verstärkte den unerwarteten Zinshalt bei der Reserve Bank of New Zealand Anfang dieses Monats.

Yen fallen gegen neuseeländischen Dollar

Der risikobehaftete japanische Yen gab nach, während der US-Dollar unter dem Einfluss einer gemischten Sitzung fiel. Der US-Dollar verzeichnete einen Rückgang, nachdem der nationale Aktivitätsindex der Chicago Fed im Oktober auf – 0,71 gegenüber den erwarteten – 0,20 gefallen war. Dies spiegelte den schlechtesten Wachstumstrend wider und verringerte die Rendite lokaler Staatsanleihen.

Handelssitzung im asiatisch-pazifischen Raum

Der wichtigste Moment des Handels im asiatisch-pazifischen Raum ist die Rede des Fed-Vorsitzenden Jerome Powell. Die Zentralbank erwägt derzeit angemessene Zinssätze. Gleichzeitig wird für das nächste Jahr ein nächster Rückgang um 25 Basispunkte erwartet. Im Gegensatz dazu könnten regionale Börsen die Sitzung an der Wall Street wiederholen. Dies trägt zum Wachstum von Indizes bei, darunter Nikkei 225 und ASX 200 aus Japan und Australien. Dies gefährdet den Yen und unterstützt damit weiterhin das Wachstum des neuseeländischen und australischen Dollars, das mit sinkenden Spitzen verbunden ist.